In diesen Momenten können sowohl Kinder als auch Erwachsene Ihre Spenden aus Spanien, Argentinien und / oder Deutschland an die verschiedenen Länder und Stiftungen spenden, die wir durch Regala Sonrisas anbieten.

 100% der Spende hat ein bestimmtes Ziel in der ausgewählten Stiftung und alles kommt am Ziel an, ohne dabei irgendetwas zu verlieren.

 Regala Sonrisas hat die große Verantwortung, bei der Auswahl der Stiftungen eine umfassende Arbeit zu leisten.

 Wir suchen nicht nur mit großer Sorgfalt, sondern suchen auch nach einer Reihe von Mindestanforderungen, um mit einer für alle Beteiligten fruchtbaren Zusammenarbeit zu beginnen.

 1.    Das Erste und Wesentlichste für uns ist, dass die Stiftung Kindern helfen soll. Kinder sind unsere "objektive" Solidarität.

2.    Die Stiftung muss klein und familiär, direkt und persönlich sein. Dies ist unsere Art zu arbeiten, für und mit Menschen.

3.    Der volle Betrag der Spenden erreicht die Kinder ohne zusätzliche Kosten. Überweisungen erfolgen direkt an die Stiftungen und sind auch steuerlich absetzbar.

4.    Fähigkeit und Wunsch, auf beiden Seiten ein Lächeln zu erzeugen. Wir sind der gemeinsame Faden zwischen Solidarität und Hilfe. Wir verwalten das Geld nicht und verdienen es natürlich auch nicht.

5.    Jedes Projekt, das entweder durch die Schulung von Kindern ohne Möglichkeiten oder durch die Verbesserung ihrer medizinischen Situation aus kulturellen oder wirtschaftlichen Gründen sowie durch die Fähigkeit, ihnen eine tägliche Ernährung zu sichern, entwickelt wird, ist und wird immer bei Regala Sonrisas willkommen sein.

Für weitere Informationen oder um eine Spende an eine dieser Stiftungen durchzuführen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die Bankverbindung für die Überweisung sowie die Geschenkliste in Echtzeit zur Verfügung stellen.

 

AFRICA


MOZAMBIQUE

Regala Sonrisas hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Mozambique South Foundation, die vom Zahnarzt Juan Manuel Hoyos de los Rios gegründet wurde.

Durch unser Awareness-Projekt können Sie mit den 152 Kindern der Casa do Gaiato in Massaca, einem Dorf im Süden von Mosambik, viel Lächeln und Großzügigkeit üben.

In diesem Dorf leben praktisch alle ihre Familien, in vielen Fällen von verwitweten oder verlassenen Frauen mit 4 oder 5 Kindern, von der Landwirtschaft. Da die Schulpflicht in Mosambik nur für den Zeitraum von 6 bis 12 Jahren gilt, ist es sehr wichtig, dass Kinder vor dem Alter von sechs Jahren eine gute Bildungs- und Ernährungsversorgung erhalten, um ihre korrekte kognitive und körperliche Entwicklung zu erleichtern.

 Ziel des Casa-Gaiato-Waisenhauses ist es, Kindern, die über 5 Jahre alt sind, Schul-, Verpflegungs- und Hygieneunterstützung zu bieten. Kinder können die Schule besuchen und sich ausgewogen ernähren.

Wenn Sie sich entschieden haben, für diese Stiftung zu spenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die für die Überweisung erforderlichen Bankdaten sowie die Real Time Gift List zur Verfügung stellen.

Um mehr über die Mozambique South Foundation und ihre verschiedenen Projekte zu erfahren, klicken Sie bitte hier: www.fundacionmozambiquesur.org


ETIOPÍA

Regala Sonrisas hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Pablo-Horstmann-Stiftung unter dem Vorsitz von Frau Ana Sendargorta.

Mit unserem Awareness-Projekt können Sie mit den fast 40 Kindern des Waisenhauses des Heims in Meki, Äthiopien, viel Lächeln und Großzügigkeit üben. Hier leben sie als Geschwister, eine große Familie, die aus Betreuern, Pädagogen und anderen Mitarbeitern besteht.

Sie führen auch eine Kinderkrippe, die sich an Kinder von 4 Jahren richtet, die einen Elternteil vermissen. Es gibt viele alleinstehende Mütter, die ohne Hilfe nicht arbeiten konnten. Dies ist ein sicherer und verfügbarer Schulungsraum von 7 bis 17 Uhr.

Sie öffneten auch die Türen einer Kinderklinik im Jahr 2010, in der der einzige Kinderarzt in Meki und seiner Umgebung lebt, daher ist seine Hilfe von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie sich entschieden haben, für diese Stiftung zu spenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die Bankverbindung für die Überweisung sowie die Geschenkliste in Echtzeit zur Verfügung stellen.

Um mehr über die Pablo-Horstmann-Stiftung und ihre verschiedenen Projekte zu erfahren, klicken Sie bitte hier: www.fundacionpablo.org


MALAWI

REGALA SONRISAS FOTO MALAWI.jpg

Regala Sonrisas hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Missionsgemeinschaft San Pablo Apóstol (MCSPA), die der lokale Partner der Emalaikat-Stiftung in Malawi ist.

Mit unserem Awareness-Projekt können Sie der Bevölkerung der Mission von Benga, die sich auf halbem Weg zwischen den Städten Salima und Nkhotakota befindet, sowie dem 7 km entfernten Malawisee, wo der MCSPA ein Zentrum gegründet hat, viel Lächeln und Großzügigkeit vermitteln.

Dürren und Überschwemmungen prägen die Landwirtschaft, die Haupttätigkeit der Region sowie die Fischerei entlang des Malawi-Sees. Ein großer Teil der Bevölkerung leidet an chronischer Armut. Viele Kinder sind von einer Wachstumsverzögerung betroffen und anfälliger für Krankheiten. Das Projekt versucht, auf diese Bedürfnisse zu reagieren, indem es der Bevölkerung den Zugang zu Gütern und Dienstleistungen ermöglicht, die dazu beitragen, das Leben von Einzelpersonen und Familien zu verbessern.

Die MCSPA-Aktivität konzentriert sich auf drei Bereiche: Ernährung, Bildung und Entwicklung der Ernährungssicherheit.

Auf diese Weise versuchen sie, produktive und ernährungsphysiologische Praktiken zu verbessern, indem sie eine Diversifizierung der von der Bevölkerung durchgeführten Subsistenzaktivitäten bewirken.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Spende für diese Mission beizutragen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die für die Überweisung erforderliche Bankverbindung sowie die Real Time Gift List zur Verfügung stellen.

Um mehr über die Benga-Mission der Missionsgemeinschaft des Apostels Paulus zu erfahren, klicken Sie bitte hier: http://mcspa.org/de/index.php/videos/.

In Spanien ist die Emalaikat-Stiftung diejenige, die Hilfe für die MCSPA bereitstellt. Wir empfehlen Ihnen, die folgende Seite aufzurufen: http://fundacionemalaikat.es/index.php/cmspa-benga-informe-actividades-2015-gotas-para-la-vida-en-malawi/

2logo fundación emalaikat.jpg

TANZANIA

REGALA SONRISAS FOTO FECS.png

Regala Sonrisas hat eine Kooperationsvereinbarung mit der spanischen Stiftung für Gesundheitskooperation (F.E.C.S.), koordiniert von Herrn Fernando García Marín, Oberkieferarzt.

Durch unser Awareness-Projekt können Sie mit den fast 50 Kindern des Schulprojekts und des Kinderkrankenhauses in Mwanzugi, der Region Tabora, Tansania, viel Lächeln und Großzügigkeit üben.

Dieses Zentrum wird von den Schwestern von St. Joseph von Cluny verwaltet.

In diesem Bereich gibt es kaum andere Gesundheitsdienstleistungen und dennoch gibt es viele Geburten, viele pädiatrische Pathologien, viel Malaria und viel HIV. Das Hauptziel von F.E.C.S. es ist auf die Kinder der Zone aufzupassen und andererseits die Mütter zu ermutigen, im Zentrum und nicht in der Stadt zu gebären und auf diese Weise das infantile HIV zu behandeln.

Außerdem entwickeln sie ein Programm für die Kiefer- und Gesichtschirurgie in Ndala. Sie operieren Kinder, die Schwierigkeiten haben, sich zu ernähren, was zu einer höheren Sterblichkeitsrate führen würde.

LATEINAMERIKA


HONDURAS

Regala Sonrisas hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Niños de Guarataro-Stiftung in Honduras.

Arturo Pérez-Moreiras und seine Frau Inmaculada Ibarra ließen sich 2003 dort nieder. Seitdem konzentrieren sie sich auf die Verbesserung des Lebens und vor allem auf eine ermutigende Zukunft für Kinder und Jugendliche, ihre Familien und ihre Gemeinschaften.

Anfangs begannen sie ganz offensichtlich, sie zu füttern, indem sie in jedem Dorf einen Speisesaal bauten, in dem täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen verteilt wurden. Später haben sie es auf Gesundheit (Medizin, Diagnose, Impfstoffe), Infrastrukturen (Beleuchtung und Straßenreinigung) und Ausbildung ausgedehnt.

Ihre Philosophie ist die Unterstützung der Bildung als einzig reales und gültiges Mittel, um den Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, ist die Schulung von Kindern unerlässlich. Sie lernen Spanisch, Englisch, Computer und Mathematik. 

Wenn Sie sich entschieden haben, für diese Stiftung zu spenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die für die Überweisung erforderlichen Bankdaten sowie die Real Time Gift List zur Verfügung stellen.

Um mehr über die Niños de Guarataro-Stiftung und ihre verschiedenen Projekte zu erfahren, klicken Sie hier: www.ninosdeguarataro.org


ARGENTINA

Regala Sonrisas hat ein Kooperationsabkommen mit der San Jorge Village Foundation geschlossen, die seit mehr als 20 Jahren wichtige Solidaritäts- und Bildungsprojekte in ihrer Gemeinde entwickelt und verwirklicht hat, um den am stärksten gefährdeten Menschen zu helfen.

Durch unser Awareness-Projekt können Sie mit den fast 40 Kindern der Grundschulunterstützung in der Parroquia María Auxiliadora in Los Polvorines, Provinz Buenos Aires, ein Lächeln auf den Lippen und Großzügigkeit üben.

Dieses Projekt wird von Frau Georgina Taboada koordiniert. Kinder haben erhebliche akademische Schwierigkeiten. Daher erhalten sie ein pädagogisches Follow-up, einen Raum für Erholung und emotionale Eingrenzung sowie psychologische Unterstützung für Mütter.

Darüber hinaus kooperiert die San Jorge Foundation mit der finanziellen Unterstützung der Niño Dios Nursery, die 50 Kinder von 3 bis 5 Jahren aufnimmt, einem Speisesaal, in dem 100 Kinder und schwangere oder stillende Mütter bis zu 6 Monate zu Mittag essen. 

Wenn Sie sich entschieden haben, für diese Stiftung zu spenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@regalasonrisas.org. Wir geben Ihnen die für die Überweisung erforderliche Bankverbindung sowie die Echtzeit-Geschenkliste.

ASIen


INDIen

REGALA SONRISAS FOTO INDIA.jpg

Regala Sonrisas hat ein Kooperationsabkommen mit Asociación Estrella de la Mañana geschlossen, einer nichtstaatlichen, gemeinnützigen Organisation, die verschiedene Projekte in Indien wirtschaftlich und logistisch unterstützt.

Durch unser Awareness-Projekt können Sie mit den Schülern der Vishwa Bharti Vidya Smateen-Schule in Anavatti, einem ländlichen Gebiet von Karnataka, etwa 500 km von Bangalore entfernt, viel Lächeln und Großzügigkeit üben.

Als die Schule 1996 anfing, bot sie nicht die richtigen Voraussetzungen für das Lernen. Dank der Zusammenarbeit zwischen der lokalen NGO Vishwa Bharati Trust und Estrella de la Mañana werden die Infrastruktur und die Bildungsentwicklung der Kinder verbessert und das Bildungsangebot erhöht.

Seit der Gründung ist es von 20 Studenten auf ca. 200 vergrößert worden um eine kostenlose und qualitativ hochwertige Ausbildung anzubieten.

Das Hauptthema dieses Projekts ist die Schulung der ländlichen Bevölkerung, die in extremer Armut lebt und Uniformen, Bücher, Notizbücher und alles für eine gute Bildung bietet. Eine ihrer Säulen ist der Glaube, dass die gebildeten jungen Menschen von heute eine starke Nation aufbauen.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Spende für diese Vereinigung zu spenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die für die Überweisung erforderliche Bankverbindung sowie die Echtzeit-Geschenkliste zur Verfügung stellen.

Um mehr über die Estrella de la Mañana Association und ihre verschiedenen Projekte zu erfahren, klicken Sie bitte hier: www.estrelladelamanana.org


EUROPA


spanien

FOTO DIVERSIÓN SOLIDARIA.jpg

Regala Sonrisas hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Fundación Funión Solidaria, einer nicht gewinnorientierten privaten Körperschaft, die 1982 gegründet wurde.

Mit unserem Awareness-Projekt können Sie vielen Kindern und Jugendlichen, die es am dringendsten brauchen, Kindern mit körperlichen oder geistigen Behinderungen, Krankenhausaufenthalten und der Gefahr sozialer Ausgrenzung in der Gemeinschaft von Madrid viel Freude bereiten.

Dies sind Babys bis zu 3 Jahren und Kinder von Müttern, die von sozialer Ausgrenzung bedroht sind, oder Kinder allein oder in Begleitung ihrer Familie, die sich in einer Situation körperlicher und psychischer Erkrankungen befinden, meist aus Ländern mit Konflikten.

Das Ziel der Fun Fundación Solidaria ist es, Spaß und Lächeln durch spielerische Aktionen zu schaffen und denen zu helfen, die es am dringendsten brauchen. Sie stellen sich eine Welt vor, in der Spaß benachteiligten Gruppen durch spielerische und unterstützende Momente farbige Momente vermittelt. Sein Motto: "Eine solidarischere Welt macht mehr Spaß".

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Spende für diese Stiftung zu leisten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@regalasonrisas.org. Wir werden Ihnen die für die Überweisung erforderliche Bankverbindung sowie die Echtzeit-Geschenkliste zur Verfügung stellen.

Um mehr über die Fundación Función Solidaria und ihre verschiedenen Projekte zu erfahren, klicken Sie bitte hier: www.diversionsolidaria.org